Homberg: Jubiläumskonfirmation

Jubiläumskonfirmation in Homberg 2017Martha macht sich viel Mühe: Es wird gekocht und gebacken, das Haus sauber gemacht, alles soll glänzen. Martha will eine gute Gastgeberin sein. Denn Jesus ist da! Klar, dass Martha sich aufregt: Ihre Schwester Maria hilft ihr nicht – Maria sitzt bei Jesus und hört Jesus zu. Martha arbeitet und Maria sitzt herum – das ist gemein! Oder?
Jesus sagt: „Sei nicht wütend, Martha. Deine Schwester Maria hat sich für das Bessere entschieden!“
Matthias Heinisch hat diese Geschichte für den Gottesdienst am 30.4.2017 herausgesucht. „Manchmal“, so Pfarrer Heinisch, „müssen wir unsere Hände ruhen lassen – Hände falten und beten, um dann wieder gelassen arbeiten zu können.“

Weiterlesen: Homberg: Jubiläumskonfirmation

Kassel: Trauer um Michael Zeiler

Michael ZeilerAm 21.4.2017 mussten wir Abschied von Michael Zeiler nehmen. Er verstarb im Alter von 51 Jahren.
Immer wieder gab es Hoffnung, dass Michael Zeiler seine Krankheit besiegen kann und sich erholen wird. Doch in den letzten Monaten wurde es Gewissheit, dass er diesen Kampf verlieren wird. Er konnte zuletzt das Krankenhaus verlassen und im Hospiz Abschied von seinen Lieben nehmen. In den frühen Morgenstunden des 30.3. ist Michael Zeiler verstorben.
In bewegenden Worten hob der Gehörlosensportverein Kassel das ehrenamtliche Engagement des Verstorben hervor. Mit seiner ruhigen und freundlichen Art bleibt er vielen Menschen in Erinnerung.
Mit Worten aus dem 1. Korintherbrief 13,13 wurde Michael Zeiler auf dem Friedhof Kassel-Wehlheiden beerdigt.
Unser Mitgefühl gilt seiner Mutter und seinen Geschwistern, besonders sind wir aber bei seiner Frau Kathrin und seinem Sohn. Begleitung, Trost, Kraft und immer einen Menschen an eurer Seite, der euch begleitet - Gott sei mit euch!

Kassel: Trauerfall

Am 21. April 2017 nahmen wir Abschied von Harald Schubart, der am 23. März 2017 im Alter von 81 Jahren verstarb. Mit Worten seines Konfirmationsspruchs aus Psalm 23 haben wir ihm die letzte Begleitung gegeben und Harald Schubart auf dem Hauptfriedhof neben seier Frau Doris beerdigt.
Wir wünschen den trauernden Familien Schubart und Miller, besonders Isabelle und ihrem Sohn viel Kraft und Begleitung für diese schwere Zeit der Trauer.

Kassel: Trauer um Violetta Schmidt

Violetta Schmidt ist am 7. März 2017 plötzlich verstorben. Sie ist 60 Jahre alt geworden. Wir sind bestürzt und traurig über ihren Tod.
Frau Schmidt war über viele Jahre aktiv im Ortsbund der Gehörlosen Kassel und hat bis zuletzt den stellvertretenden Vorsitz kommisarisch innegehabt.

Auf der Trauerfeier am 14. März in Spiekershausen (nahe Kassel) konnten Kameraden und Freunde sich von ihr verabschieden - die Beisetzung fand im engsten Familienkreis statt.
Wir trauern mit Familie Schmidt, besonders ihrem Ehemann Peter, ihren Kindern und ihrem Vater.

Marburg: Gemeindeälteste Luise Flach verstorben

Luise Flach an ihrem 100. GeburtstagAm Mittwoch, den 8. März 2017, ist auf dem Marburger Friedhof Luise Flach beerdigt worden. Ihre Familie, die Marburger Gehörlosengemeinde und Gemeindevorsteher und Gemeindevorsteherinnen aus Fulda und Kassel nahmen von ihr Abschied.
Noch am 23. Dezember 2016 hatte Luise Flach im Altenheim in Gladenbach ihren 102. Geburtstag erlebt.
Schon vor einigen Jahren hatte sie im Altersheim in Gladenbach ihr neues Zuhause gefunden. Damals war sie bei einem Ausflug von einem Taxi angefahren worden. Sie hat sich im Altenheim sehr wohlgefühlt. Frau Flach hat sich über Kontakte mit Gehörlosen und über die Unterstützung ihrer Familie in dieser Zeit sehr gefreut.
Früher hatte sie als Gemeindevorsteherin in der Gehörlosengemeinde Marburg mitgearbeitet. Seit 2001 war Luise Flach Gemeindeälteste der Gemeinde Marburg.
Solange es ihre Kräfte zuließen, ist sie auch im hohen Alter zum Gehörlosengottesdienst gekommen. Trotz mancher Beschwerden hat sie nie geklagt, sondern ist immer freundlich auf ihre Mitmenschen zugegangen und hat viel Zuversicht ausgestrahlt.

So hat ihre Familie und die Gehörlosengemeinde mit dem Wort aus dem Psalm 32 von ihr Abschied genommen, in dem es heißt: "Gott spricht: 'Ich will dich mit meinen Augen leiten.'"

 

Unterkategorien