Weiterleitung zu Youtube Video, wenn Video oben nicht klappt

Kassel: Neue Sekretärin in der Gehörlosenseelsorge

Sekretärin Monika SonnleitnerSeit über einem Jahr war die Stelle der Sekretärin in der Gehörlosenseelsorge nicht besetzt. Wegen Corona musste die Suche immer wieder verschoben werden. Erst Ende Mai konnten Bewerberinnen und Bewerber eingeladen werden.
Seit 1. Juli 2021 haben wir eine neue Sekretärin: Frau Monika Sonnleitner. Sie ist in Österreich geboren und lebt mit ihrer Familie schon lange in Deutschland. Frau Sonnleitner ist verheiratet und hat zwei Töchter.
Ursprünglich (am Anfang) hat sie im Hotel gelernt und gearbeitet; in den letzten Jahren hat sich Monika Sonnleitner ganz um ihre Familie gekümmert. Sie selbst sagt, dass es ein Zufall war, dass sie die Stellenanzeige gelesen hat. Das Wort „Gehörlos“ ist ihr „ins Auge gesprungen“ (aufgefallen) und hat sie sofort für diese Stelle interessiert. Warum? Ihre Schwester ist gehörlos!
Frau Sonnleitner selbst kann noch nicht Gebärdensprache, aber ist offen und will lernen. Sie ist neugierig, interessiert und motiviert für ihre Arbeit.

Wir wünschen viel Glück, Kraft und Gottes Segen für ihren Dienst.

Info schließen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.