Hanau und Fulda: Pfarrerin Clara Sperzel meldet sich zurück

Clara SperzelEin herzliches Hallo!

Seit Mitte April bin ich aus der Elternzeit zurück und arbeite nun als Pfarrerin in der Gehörlosenseelsorge in Fulda und Main-Kinzig. Viele haben mich schon vor der Elternzeit kennengelernt. Von November 2019 bis März 2020 war ich Gast in den Gemeinden der Landeskirche und habe mich mit den vielfältigen Aufgaben vertraut gemacht. Es war eine sehr schöne Zeit, an die ich mich dankbar erinnere.

Nun beginne ich meine Arbeit mitten in der Pandemie. Zu gerne hätte ich gemeinsam mit Ihnen und Euch Gottesdienst gefeiert oder bei einem Stück Kuchen und Kaffee geplaudert. Das alles ist im Moment nicht so einfach möglich – zumindest nicht ohne den Blick auf die aktuelle Inzidenz. Auch das Planen für die Zukunft fällt schwer. Es ist immer noch wichtig, aufeinander Rücksicht zu nehmen, damit wir uns hoffentlich bald wieder treffen können.

Ich bin zuversichtlich und möchte mit dieser Stimmung auch meine Arbeit beginnen. Ich hoffe, dass wir miteinander in Kontakt kommen, ob digital, per Post oder mit Videobotschaften. Um aktuelle Informationen für die Gemeinden in Fulda und Hanau zu bekommen, könnt Ihr/Sie sich gerne melden: » Kontakt Pfarrerin Clara Sperzel

Viele Grüße! ....und bald Wiedersehen!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.