Bad Hersfeld: Liesel Bätz verstorben

Aus der Hersfelder Gehörlosengemeinde ist Liesel Bätz in hohem Alter verstorben. Frau Bätz war hörend. Früher hat sie in der Nachbarschaft von Georg und Gerda Brand gewohnt. Durch die gute Nachbarschaft mit den Eheleuten Brand hat sich der langjährige Kontakt mit der Hersfelder Gehörlosengemeinde entwickelt.
Über viele Jahre hatte Liesel Bätz intensiven Kontakt mit der Gehörlosengemeinschaft in Bad Hersfeld. Auf vielen Fahrten und Ausflügen der Gehörlosen war sie dabei und war eine gute Hilfe und Unterstützung. Gern hat sie an den vielen, verschiedenen Treffen und Feiern der Gehörlosen teilgenommen.
Nachdem ihre Kräfte mehr und mehr nachgelassen haben, hat sie zuletzt im Altenheim in Bad Hersfeld gelebt.
Gern erinnert sich die Hersfelder Gehörlosengemeinde an die gemeinsam verbrachte Zeit und vertraut auf Gottes Zukunft.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.