Eschwege: Trauer um Anna Jäger

Am Mittwoch, dem 30.August ist Anna Jäger im Alter von 85 Jahren verstorben.Anna Jäger
Seit 1954 war sie Mitglied im Eschweger Gehörlosenverein. Bei einem Gehörlosentreffen hat sie ihren Mann Hans Jäger kennengelernt, der im Jahr 2006 gestorben ist.
Im Haus ihres Sohnes Klaus Jäger und seiner Familie in Oberhone war sie gut versorgt. Sie hat regelmäßig die Gehörlosengottesdienste in Eschwege besucht. Gern hat sie einen Kuchen für die Treffen nach dem Gottesdienst gebacken und sich in Gebärdensprache unterhalten. Aber zuletzt haben ihre Kräfte immer mehr nachgelassen. Sie musste noch eine Zeit im Krankenhaus verbringen und war dankbar für Besuche. Zuletzt musste sie nicht mehr lange leiden und ist am Freitag, dem 15. September im Kreis ihrer Familie auf dem Oberhoner Friedhof beigesetzt worden.