Homberg: Gottesdienst mit der hörenden Gemeinde und Fest um die Kirche

Gemeindefest 2017 in GensungenGemeinsam feiern beim Gemeindefest in Gensungen: Einmal im Jahr ist die Gehörlosengemeinde Homberg zum Gemeindefest der hörenden Gemeinden im Kirchspiel Gensungen eingeladen. Am 20.8.2017 feierten die Gemeinden zu Beginn einen gemeinsamen Gottesdienst. Rau Riedel-Waskönig aus Malsfeld-Beiseförth dolmetschte und ihre lebendige Art kam bei allen gut an.
Gemeindefest 2017 in GensungenIm Gottesdienst traten vier Frauen in mittelalterlichen Kleidern auf. Sie spielten Frauen aus der Zeit der Reformation, die sich damals für die Erneuerung der Kirche und die Rechte von Frauen einsetzten. Leider wurde sie bald vergessen. Gut, dass sie in diesem Jahr zum fünfhundertjährigen Jubiläum der Reformation wieder einmal in Erinnerung gerufen wurden.
Im Anschluss an den Gottesdienst fand das Gemeindefest um die Kirche herum seine Fortsetzung. Es gab leckere Sachen zu essen. Besonders die selbst gebackenen Kuchen schmeckten sehr gut.