Stellenausschreibung

                                                                                     Logo Stellenausscheibung

 

 

 

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck sucht für ihre Gehörlosenberatungsstelle der Gehörlosenseelsorge in Kassel zum nächstmöglichen Termin 

eine pädagogische Mitarbeiterin / einen pädagogischen Mitarbeiter. 

Aufgabengebiet:

  • Allgemeine Sozialberatung, Begleitung und Hilfe für gehörlose Menschen aus dem Bereich Nordhessen im Rahmen von festen Sprechzeiten sowie aufsuchender Beratung

  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Beratungsstellen und Einrichtungen

  • Mitarbeit/Durchführung von Veranstaltungen und Freizeiten der Gehörlosenseelsorge. 

Wir erwarten:

  • Studienabschluss als Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung

  • Erfahrungen in der Sozialarbeit, insbes. mit und für behinderte Menschen (SGB IX)

  • Bereitschaft zum Erwerb der Deutschen Gebärdensprache

  • Fähigkeit, sich auf besondere Kommunikationsformen einzulassen

  • Bereitschaft, sich der Kultur/den Eigenarten gehörloser Menschen zu öffnen

  • Einfühlungsvermögen, Kontaktfähigkeit und -freude, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Fähigkeit zur eigenstrukturierten Arbeitsweise/Eigenorganisation

  • Leistungsbereitschaft

  • EDV-Kenntnisse (MS-Office Programme)

  • Mobilität (PKW-Führerschein)

  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche. 

Wir bieten:

  • Unbefristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden) mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe 9 TV-L

  • Kontinuierliche Förderung der beruflichen Fort- und Weiterbildung

  • Vielseitiges Arbeitsfeld, das innovativ mitgestaltet werden kann

  • Angenehmes Arbeitsklima im Team der Gehörlosenseelsorge. 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 22. Dezember 2017 an das 

Landeskirchenamt, Haupt- und Personalverwaltung, Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht der Beauftragte der Landeskirche für Gehörlosenseelsorge, Herr Pfarrer Lutz Käsemann, Tel.: 0561/10991-73, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zur Verfügung.