Kassel: Trauer um Kai Richert

Kai Richert UGDie Nachricht vom Tod von Kai Richert hat uns tief getroffen. Er wurde nur 42 Jahre alt. Er hatte dieses Jahr noch so viel geplant und wollte noch so viel machen…

Am 6. September 2019 nahmen wir Abschied von Kai auf dem Nordfriedhof in Kassel. Viele seiner Freunde und Schulkameraden waren gekommen. In der Trauerfeier schauten wir zurück auf sein Leben: Schon von Geburt an haben ihn viele Krankheiten und Schmerzen verfolgt. Trotzdem hat er den Mut nie sinken lassen und ist tapfer seinen Lebensweg gegangen. Die vielen Rückschläge hat er eingesteckt, um danach mit neuer Kraft weiterzumachen. Anfang dieses Jahres wollte er seine Wohnung neu einrichten und hat Pläne für die Zukunft gemacht. Es ging ihm richtig gut, dann wurde er krank. Die Ärzte kämpften verzweifelt um sein Leben; am 27.August 2019 verlor er diesen Kampf.

Zurück bleiben wir mit der Frage „Warum musste Kai so viel erleiden?“ Wir bleiben zurück ohne Antwort, doch Gott will uns nicht allein lassen, er will uns trösten und bei uns sein in Trauer und Schmerz – Gott leidet mit.

Wir teilen den Schmerz mit seiner Familie, seiner Mutter und seinen Geschwistern.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.