Landeskirche "lahm gelegt"

Normal verzichtet man in der Fastenzeit auf Dinge, an denen man hängt. Es gibt auch Menschen, die in der Fastenzeit bewusst auf Internet und Computerspiel verzichten.
Leider mussten die Dienststellen der Landeskirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) – auch die Gehörlosenseelsorge – auch auf Computer und Internet verzichten. Aber nicht bewusst und nicht in der Fastenzeit.

Zwei Wochen lang, im Februar und März, wurden alle Computer der Landeskirche abgeschaltet, weil ein Virus das interne EDV-Netz (Intranet) befallen hatte. Das war ein schwerer Angriff.
So konnten wir mal nicht drucken, mal nicht schreiben, mal keine Mails empfangen oder faxen, mal ging gar nichts mehr. Der Zugang zum Internet ist immer noch gesperrt (facebook, skype, Internetseite der Gehörlosenseelsorge können wir nicht erreichen)

Viel Arbeit konnte nicht geschafft werden. Dafür wollen wir uns entschuldigen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok