Bad Hersfeld: Gebärdenchor feiert 25jähriges Jubiläum

BH Jubiläum 2017 Gebärdenchor

Am Sonntag, den 8. Oktober 2017, hat der Gebärdenchor der Gehörlosengemeinde Bad Hersfeld im Anschluss an den Erntedankgottesdienst sein 25jähriges Jubiläum gefeiert.
Der Gebärdenchor hat durch seine ersten Auftritte vor 25 Jahren bis heute viele Feste des Gehörlosenvereins und der Gehörlosengemeinde in Bad Hersfeld bereichert. Außerdem ist der Gebärdenchor unter der Leitung von Gerda Brand fester Bestandteil des Gehörlosengottesdienstes in Bad Hersfeld. Jeder Gottesdienst wird durch das Mitwirken des Gebärdenchors zu einem einladenden Fest. Deshalb sind zum 25jährigen Jubiläum viele Gehörlose aus Bad Hersfeld zusammengekommen, um mitzufeiern, zu gratulieren und ihre Dankbarkeit zu zeigen.
Aus Fulda hat Frau Pfarrerin Melanie Keller-Stenzel ein Grußwort und ein Gebärdenliederbuch in Vertretung für die Gehörlosenpfarrer der Landeskirche überbracht. Daneben wurde ein Video des Gebärdenchores aus Kassel mit Grüßen der Mitglieder aus Kassel gezeigt. So konnte die Gehörlosengemeinde Bad Hersfeld zusammen mit ihrem Gebärdenchor, ihren treuen Gemeindevorstehern, vielen helfenden Händen und Gemeindemitgliedern ein schönes, gemeinsames 25jähriges Jubiläum feiern.
Matthias Heinisch